Herdebuch Allgäu Marktanmeldung

Aktuelles

Rinder-Nightshow in Füssen

Die einzige Rinderschau in ganz Bayern startet in eine neue Runde!

Nach dem Ausfall unserer letzten Rinder-Night-Show durch die Pandemie, freuen wir uns, der Jungzüchterclub Füssen e.V., nun umso mehr, diese Veranstaltung am Samstag, den 27.08.2022 wieder durchführen zu können. Schon im Jahr 2019 war es eine atemberaubende Veranstaltung mit zahlreichen Besuchern. Dieses Jahr haben wir unser Programm auf die Rassen Brown Swiss, Holstein und Jersey ausgeweitet und starten schon nachmittags mit einem Kälbervorführwettbewerb.

Als Veranstaltungsort wurde wieder der Betrieb Guggemos GbR in Höhen-Rückholz gewählt.

 

Es erwarten Sie als Besucher ein abwechslungsreiches Programm. Am Nachmittag um 14 Uhr findet der Kälbervorführwettbewerb statt, denn hier steigt die Jungzüchterjugend in die Fußstapfen der Großen! Teilnehmer zwischen 5 und 10 Jahren zeigen ihr Können im Vorführen ihrer Kälber. Parallel zum Vorführwettbewerb gibt es verschiedene Messestände aus der Landwirtschaft, sowie leckeren Kuchen und Kaffee von den Jungzüchtern. Als Besonderheit für unsere kleinen Gäste, wird es auch eine Hüpfburg geben.

 

Am Abend beginnt die legendäre Rinder-Night-Show. Ab 18.30 Uhr messen sich 50 Jungzüchter aus ganz Deutschland im Typ- und im Vorführwettbewerb. Am Ende der Schau wird das Finale mit atemberaubenden Licht- und Soundeffekten für unvergessliche Momente sorgen!

Nach dem alle Champions gekürt wurden, wird es nahtlos in die Aftershowparty übergehen. Hier wird DJ Nick Henkel die Gäste richtig einheizen und die Besucher zum Feiern und Tanzen motivieren. Wie bei den Füssener Jungzüchter bekannt, gibt es wieder spezielle Showeinlagen wären der Aftershowparty. Ein Besuch lohnt sich aufjedenfall!!

Alle weiteren Details finden Sie auf unserer Homepage: www.jungzuechterclub-fuessen.de

Für alle Landwirte! Jetzt noch Kälber und Rinder der Rasse Braunvieh, Holstein und Jersey für die Rinder-Night-Show anmelden! Anmeldeschluss für die Rinder-Night-Show ist der 20.Juni. Anmeldeformular und alle Details auf unserer Homepage.

Anmeldeformular