Herdebuch Allgäu Marktanmeldung

Aktuelles

Kälbervorführwettbewerb am ProRind Familientag - Jetzt anmelden!

Jetzt Zuchtkälber anmelden zum Kälbervorführwettbewerb beim Familientag von ProRind in Unterthingau.

Die Züchterjugend fördern, ProRind lädt zum Familientag ein. Foto: Echtler Georg

Stolz sein Kalb präsentieren, das bereitet den Kindern und Jugendlichen genauso viel Spaß wie den Erwachsenen das Zuschauen. Um dies zu ermöglichen veranstaltet ProRind gemeinsam mit den Allgäuer Jungzüchtern einen Familientag im Zucht- und Vermarktungszentrum in Unterthingau. Am letzten Sonntag in den Osterferien, am 7. April 2024, sind alle Familien und Zuchtinteressierten herzlich eingeladen, einen schönen Familientag mit buntem Rahmenproramm zu erleben.

Kinder zwischen 5 bis einschließlich 15 Jahren dürfen mit ihren Kälbern teilnehmen. Die Kälber sollten zur Größe der Kinder passen, dürfen am Schautag höchstens 9 Monate alt sein und müssen reinrassige Zuchtkälber von Mitgliedsbetrieben sein. Beim Wettbewerb wird nur die Präsentation/das Vorführen der Kälber bewertet und nicht das Exterieur der Tiere. Es geht um die Freude am Kontakt, Füttern, Umgang und der Pflege der Tiere. Der Vorführwettbewerb startet am späteren Vormittag mit den jüngsten Teilnehmern und endet am Nachmittag mit einer Siegerehrung für alle. Besonders würden wir uns über viele neue Jungzüchter freuen, die einfach ungezwungen teilnehmen und dabei Spaß haben.

Jedes Kind sollte für sein Kalb eine eigene Stalltafel mit den wichtigsten Daten des Tieres basteln, denn dazu wird es eine kleine Prämierung geben. Die Untersuchungen für die Landkreise OA, OAL, LI, UA, NU werden vom TGD durchgeführt. Betriebe aus allen anderen Landkreisen müssen für die Einzeltieruntersuchung ihren Hoftierarzt mit der Ziehung der Blutprobe beauftragen.

Nähere Informationen zum Zeitplan und zur Organisation erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung.

Um die Züchterjugend zu fördern und den Kindern einen Einstieg in das Vorführen zu ermöglichen, sind alle Züchter dazu aufgerufen, passende Kälber bis spätestens Freitag, den 08.03.2024, anzumelden. Bitte bei der Anmeldung die Ohrmarke des Tieres und Name, Vorname, und Geburtsdatum des Kindes angeben, entweder bei Ihrem zuständigen Fachberater oder direkt in der Geschäftsstelle von ProRind (Telefon: 08377/9288-0 oder E-Mail: info(at)prorind.bayern.de).

Wir würden uns sehr freuen, viele motivierte Kinder begrüßen zu dürfen.
Euer ProRind Team