Herdebuch Allgäu Marktanmeldung

Aktuelles

1. ProRind- Weihnachts- Sale

Am Samstag, 17. Dezember 2022 findet der 1. ProRind Weihnachts- Sale statt.

Sehr geehrte Mitglieder,

nach der erfolgreichen Premiere einer „Eliteauktion“ in kleinem Rahmen im vergangenen Dezember in Kempten, möchte das Vermarktungsteam in diesem Jahr eine große, gemeinsame Eliteauktion, den 1. ProRind Weihnachts- Sale im neuen Vermarktungszentrum in Unterthingau veranstalten. Dieser soll als Abendveranstaltung am SAMSTAG, den 17.12.2022 stattfinden.

Um dieser in Süddeutschland einzigartigen Veranstaltung einen passenden Rahmen zu verleihen, werden wir sie in Zusammenarbeit mit der Firma „LiveSales“ (www.live-sales.com) durchführen, die auf das Management solcher Auktionen seit Jahrzehnten spezialisiert ist. Durch die Firma „Live Sales“ wird die Veranstaltung als „Hybrid- Auktion“ durchgeführt, das heißt, es wird möglich sein, im Vorfeld und während der Auktion von zuhause aus „online“ Gebote abzugeben, während die Auktion am Samstagabend vor Ort in Unterthingau live durchgeführt wird. Tiere werden vorher gefilmt und sind im Internet einsehbar, zusätzlich wird per „Livestream“ in Echtzeit aus der Arena in Unterthingau international übertragen.

Das wichtigste für den Erfolg einer solchen Veranstaltung sind natürlich die Angebote. Daher sind Sie, liebe Mitglieder, ab sofort aufgerufen, die Chance zu nutzen, die interessantesten Tiere ihrer Bestände zu dieser exklusiven, einmaligen Auktion im süddeutschen Raum anzumelden. Dabei gibt es keinerlei Einschränkungen zu Rasse (Brown Swiss, Holstein, Fleckvieh, Jersey, Wagyu, Original Braunvieh etc.), Alter (Embryonen, Kälber, Jungrinder, trächtige Kalbinnen, Jungkühe oder Kühe) oder Herkunft (offen für alle Zuchtgebiete) der Tiere. Der Fokus der Angebote sollte auf interessanten Pedigrees mit hohen Zuchtwerten, langlebigen und leistungsstarken Kuhfamilien, interessanten und ausgefallenen Blutlinien und/ oder exzellentem Exterieur mit Schauerfolgen liegen.

Alle Anmeldungen werden sondiert und die tatsächliche Endauswahl der Verkaufstiere liegt im Ermessen des Veranstalters.

Anmeldeschluss ist Freitag, der 14. Oktober 2022, Meldungen nach diesem Datum können aufgrund des hohen organisatorischen Aufwandes nicht mehr berücksichtigt werden. Die Besichtigung und Endauswahl sind zwischen dem 17. und 28. Oktober geplant.

Wir nehmen Ihre Anmeldungen telefonisch unter 08377- 928800 oder per Mail info@prorind.bayern.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihren Außendienstmitarbeitern.