Herdebuch Allgäu Marktanmeldung

ProRind – Breites Angebot umfangreiches Know-how, zukunftsorientiert

Sowohl die Allgäuer Herdebuchgesellschaft als auch der Zuchtverband Schwarzbunt und Rotbunt Bayern e.V. sind aus dem Wunsch von leidenschaftlich engagierten Züchtern entstanden, sich für Tierzucht und Vermarktung zu einer starken Gemeinschaft zusammenzuschließen. Beide Organisationen können auf eine lange Reihe von Erfolgen und Zuchtfortschritten zurückblicken.

ProRind baut als neue, größere Organisation auf der langjährigen Erfahrung und dem bisherigen leidenschaftlichen Engagement gezielt auf und verstärkt und fördert die Zusammengehörigkeit der Mitglieder. Unser modernes Zucht- und Vermarktungszentrum in Unterthingau fasst zwei Marktorte und zwei Geschäftsstellen an einem Ort zusammen. Mit 4.300 Mitgliedsbetrieben, 143.303 Herdbuchkühen, davon 74.939 Braunvieh, 13.840 Fleckvieh und 54.524 Holstein, 23 Almen mit ca. 2.100 Rindern und 860 ha Grundbesitz, davon 130 ha Wald starten wir gut gerüstet in die Zukunft.

Das neue Zucht- und Vermarktungszentrum in Unterthingau hat erst zum 01.06.2022 seinen Betrieb aufgenommen und bereits jetzt sind Synergieeffekte und positive Entwicklungen zu spüren: steigende Vermarktungspreise, steigende Vermarktungszahlen, Mitgliederzuwachs und steigende Kuhzahlen, zunehmendes Interesse der Mitglieder an der Genomik.

Unser Aufgabenschwerpunkt liegt derzeit in der Zuchtviehvermarktung, Kälbervermarktung (Mast), Alp- und Weidewirtschaft, Zuchtförderung über Genomik und Anpaarungsberatung. Dabei konzentrieren wir unsere Anstrengungen auf Mitgliederzuwachs, Zuchtfortschritt, Beratung und Qualitätssteigerung.

Für die Zukunft haben wir es uns zum Ziel gesetzt:

  • die Rassen Braunvieh, Fleckvieh und Holstein auf gleichwertiger Stufe weiter zusammenzuführen und zu fördern;
  • eine stabile Vermarktungsgrundlage zu schaffen, die widrigen Umständen standhalten kann;
  • eine gute Zuchtgrundlage in den Betrieben zu entwickeln, die über kurz oder lang zu einer höheren Milchleistung und zu mehr Besamungsbullen führen wird;
  • die Zusammenarbeit mit den Bayerischen Besamungsstationen weiter auszubauen;
  • uns über die Einbindung in den Dachverband Rind + Schwein noch mehr für die Interessen unserer Mitglieder einzusetzen.

 

MARKTTERMINE

21.12.2022
Markttermin Grossvieh |
02.01.2023
Markttermin Nutzkälber |
09.01.2023
Markttermin Nutzkälber |
12.01.2023
Markttermin Grossvieh | Anmeldung ab 15.12.2022
16.01.2023
Markttermin Nutzkälber |
23.01.2023
Markttermin Nutzkälber |
26.01.2023
Markttermin Grossvieh | Anmeldung ab 29.12.2022
30.01.2023
Markttermin Nutzkälber |
09.02.2023
Markttermin Grossvieh | Anmeldung ab 09.01.2023

Weitere Markttermine >>

VERANSTALTUNGEN

17.12.2022
Weihnachts-Sale - Eliteauktion
Ort: Unterthingau
Uhrzeit: 20:00
Veranstalter:ProRind
03.02.2023
Zukunft Rind
Ort: Alsfeld
Veranstalter:Qnetics
11.03.2023
RBW-Schau
Ort: Arena Hohenlohe
Veranstalter:RBW
22.04.2023
Verbandsrinderschau Tirol Braunvieh, OBV
Ort: Agarzentrum West, Imst
Veranstalter:Rinderzucht Tirol
22.09.2023
8. Deutsche Fleckviehschau
Ort: Miesbach
13.04.2024
Bundesbraunviehschau 2024 Tirol
Ort: Agrarzentrum West, Imst
Veranstalter:Rinderzucht Tirol

Weitere Veranstaltungstermine >>